Veranstaltungen und Aktionen 2021

Oktober

Pilzwanderung im Langenberger Forst

Am 01.10.21 um 16.00 Uhr trafen wir uns mit der Naturführerin Stefanie Dibbern am Reitplatz in Enge, um gemeinsam mit ihr zu einer herbstlichen Pilzwanderung durch den Langenberger Forst aufzubrechen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Hanne Hansen machten wir uns auf den Weg zur einem ca. 2-stündigen Rundgang durch den Wald, den Blick immer auf den Wegesrand und in den Wald hinein, um möglichst viele verschiedene Pilze zu entdecken. Auch der einsetzende Regen konnte niemanden schrecken, da alle dem Wetter entsprechend ausgerüstet waren. Wie Stefanie Dibbern uns erklärte, ist das Pilzjahr in NF, im Gegensatz zu anderen Gegenden, nicht so üppig ausgefallen, da leider die notwendige Feuchtigkeit unter den Bäumen in diesem Jahr fehlt. Aber nichts desto trotz fanden sich doch die unterschiedlichsten Pilze, zu denen uns Frau Dibbern viele interessante Infos geben konnte, so dass wir beim nächsten Waldspaziergang den einen oder anderen Pilz wiedererkennen werden. Schließlich gelangten wir zur Petersburg, um dort die gefundenen Pilze noch einmal zu sortieren, zu putzen, gemeinsam mit der Naturführerin in einer Pfanne zuzubereiten und mit einem frischen Brot zu genießen. Mit einem Dank an Frau Dibbern für die schöne Tour endete die Wanderung am Ausgangspunkt auf dem Reitplatz Enge.

September

Jahreshauptversammlung

Am 13.09.2021 trafen wir uns im Hotel Deichgraf zur Jahreshauptversammlung 2021, die pandemiebedingt nicht im Januar 2021 stattfand, sondern nun nachgeholt wurde. Um 19.00 Uhr hieß Hanne die anwesenden LandFrauen und den Bürgermeister der Gemeinde Stedesand herzlich willkommen. Im Anschluss stellte Sünje den Jahresbericht und Ann-Christin den Kassenbericht vor.

 Nach der Entlastung des Vorstandes ging es weiter zu den anstehenden Wahlen. Hier wurde Sünje Harmsen durch Wiederwahl in ihrem Amt als Schriftführerin für weitere 4 Jahre bestätigt. Neu gewählt wurde Frauke Johannsen als Beisitzerin, da Gerti Sumera nach 4 Jahren Vorstandsarbeit nicht wieder zur Wahl stand.

Nach den Berichten und den Wahlen richtete Bgm. Stefan Koth kurz das Wort an die Versammlung, bedankte sich für die Einladung und informierte über einige Themen aus den Gemeinden.

Nachdem alle Punkte der Tagesordnung erledigt waren, schloss Hanne den offiziellen Teil der Versammlung.

Zum Abschluss gab eine herbstliche, sehr leckere Kürbissuppe und anschließend war noch ausreichend Zeit für anregende Gespräche.


August

Hofgemeinschaft in Enge

Nach langer Zeit haben wir unsere erste Veranstaltung geplant und auch durchführen können... wie schön.

Wir haben uns bei der Hofgemeinschaft Nordfriesland mit dem Sitz in Enge versammelt.Von dort sind wir zum Feld gegangen, wo sie ihr Gemüse anbauen. Ebenso sind wir durch das Gewächshaus mit Tomaten, Gurken  gelaufen. Sie haben uns ihre Situation und ihre Planungen erzählt. Es war für uns alle sehr interessant und informativ. Danach haben wir den wunderschönen großen Garten von Werner und Cornelia bestaunen

können. Kaffee und Kuchen gab es dann bei Jens und Astrid im Garten. So hatten wir einen sehr schönen Nachmittag. Alle haben sich gefreut, mal wieder etwas gemeinsam zu genießen.

Radtour ins Blaue

Mit einer Fahrt ins Blaue haben wir unsere LF eingeladen. Iris und Steffi hatten eine schöne Fahrradtour ausgearbeitet. Es wurde gut angenommen, so sind wir dann ca. 20 Kilometer mit und gegen den

Wind in der näheren Umgebung gefahren. Auch dort gibt es noch Wege die nicht alle kennen. Kaffee und Kuchen gab es im Freien, unter den Bäumen an der Brücke zwischen Hörup und Stadum . Zwischendurch wurde noch ein Spiel gespielt, so kam der Schnack auch nicht zu kurz.