Veranstaltungen und Aktionen 2012

Ein Herzkissen für Brustkrebspatienten

Wir haben für Brustkrebspatientinnen spezielle Kissen genäht. Sie sind fröhlich bunt und erfüllen eine wichtige Funktion. Diese werden von den betroffenen Frauen unter dem Arm getragen, um Schmerzen und Beschwerden zu lindern, unter denen viele nach dem chirurgischen Eingriff durch Lymphstau oder Druck leiden. Das Kissen bietet auch für zu Hause Schutz bei Stößen oder bei plötzlichen Bewegungen.

 

 Mit viel Elan, angespornt durch den guten Zweck, nähten die LandFrauen aus gespendeten bunten Baumwollstoffen eifrig an den Kissen und füllten diese mit einem waschbaren, besonders griffigen Füllmaterial aus.

Herzkissen für die Station 4
Herzkissen für die Station 4

Begeistert zeigte sich die Stationsleitung der Station 4 des Klinikum Nordfriesland in Niebüll Christel Bossen mit ihrem Team bei der Übergabe der ersten Herzkissen. „Dies möchten wir zu einer fortlaufenden Aktion machen!“ so die Vorsitzende des LandFrauenvereins Marita Petersen. Verteilt werden die Kissen vom dortigen Pflegepersonal. „Eine tolle Idee, eine sehr gute Arbeit“, loben Dr. med. Assem Hossein und Oberarzt Dr. Friemel - beide sind Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe – den Einsatz der LandFrauen.